i-PÄD Kompetenzstelle intersektionale Pädagogik +49 30 702 44 500 info@i-paed-berlin.de
Queere Elternschaft

Queere Elternschaft

Queere Elternschaft Melike Berfê Çınar, in Zusammenarbeit mit i-PÄD In einer von Vielfalt geprägten Gesellschaft, sollte Schule ein Ort sein, an dem alle Schüler_innen samt ihrer Lebensralitäten abgebildet und gespiegelt werden. Es ist wichtig, Familienformen ganz...
Menstruation und Schule

Menstruation und Schule

Menstruation und Schule Imogen Raye Minton, in Zusammenarbeit mit i-PÄD In Schulen wollen wir unsere Schüler_innen rechtzeitig, fachlich korrekt und inklusiv über Pubertät und Menstruation informieren. Wir wollen, dass alle Schüler_innen befreit von Scham und...
„Fuck“-tencheck

„Fuck“-tencheck

“FUCK”-TENCHECK NEU! Inter­sek­tionale Perspek­tiven auf Sexualpädagogik Mit der vorlie­genden Broschüre möchten wir inter­sek­tionale Perspek­tiven auf Sexual­päd­agogik in den Fokus rücken und somit in diesem Bereich vor allem margi­na­li­sierten Gruppen die...
Die intersektionale Kinderbuchliste

Die intersektionale Kinderbuchliste

Die inter­sek­tionale Kinderbuchliste Diese Kinder­buch­liste ist ein ganz beson­deres Produkt. Sie ist entstanden aus einer über einjäh­rigen Zusam­men­arbeit der Kinderbuch-AG, die sich bei uns gegründet hat.  Viel Spaß bei der Lektüre!  Pande­mie­be­dingt...
Die Broschüre zu intersektionaler Pädagogik

Die Broschüre zu intersektionaler Pädagogik

Die Broschüre zu intersektionaler Pädagogik Nach Jahren von Schweißarbeit haben wir es endlich geschafft: Unsere Broschüre zu intersektionaler Pädagogik ist erschienen! Das sind 68 Seiten mit Methoden, Interviews, Erklärungen, Erzählungen aus der Praxis, und vieles...