Titelbild Der rote Baum

Der rote Baum

Shaun Tan; Übersetzung: Eike Schönfeld

Ein Mädchen erwacht und ihr Zimmer ist voller schwarzer Blätter. Traurigkeit umgibt sie. Eine Geschichte über depressive Tage.

Kritik: Schwarz-Weiß-Symbolik in Verknüpfung mit negativ und positiv. Sehr schön illustriert, poetisch.

Empfehlung: gut
Tags: Emotionen, Traurigkeit, Mädchen als Hauptfigur
Carlsen, 2012
16,95 €

Jetzt teilen

Erzähl es deinen Freund*innen!